#1 Begriffsdeutung von Badenser 14.07.2010 21:21

avatar

Der Begriff "Public viewing" stammt, wie unschwer zu erraten ist, aus dem Englischen.
Die urspruengliche Bedeutung hat aber ueberhaupt nichts mir Fussball zu tun, man bezeichnete damit die Moeglicheit, einem oeffentlich aufgebartem Leichnam die letzte Ehre zu erweisen, wie es zum Beispiel bei Staatsoberhaeptern und Royals die Regel ist.

Erst als einem findigen Marketingspezialisten im Sommer 2006 auffiel, dass das Fussballspiel einiger schwarz gelber Bundesligavereine Parallelen mit einem Toten hat, wurde der Begriff im Fussballjargon fest etabliert und bezeichnet seither das Verfolgen einer Fussballliveuebertragung in der Oeffentlichkeit.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz